Gesichts-Yoga
Entspannte Schultern
Die Füße
Thai-Yoga-Partnermassage
Stress-Management

Gesichts-Yoga

Bei dieser 30-Tage-Challenge lernst du dein Gesicht und deinen Geist zu entspannen.

Du erhältst präventive Anti-Aging Tipps, lockerst verklebte Faszien, entspannst deine Kiefergelenke, kriegst evtl. Hals-Nackenbeschwerden u/o Spannungskopfschmerzen in den Griff und glättest ganz nebenbei ein paar Fältchen. Quasi ein Rund-um-Sorglos-Paket; was will man mehr?

  • 30 Tage lang begleite ich dich täglich per Whatsapp bzw. Zoom.
  • Du bekommst Übungen/Instruktionen gesendet, die du dann zeitunabhängig in deinen Tagesablauf integrieren kannst.
  • 1x wöchentlich treffen wir uns virtuell zum Zoom-Call. Hier besprechen wir evtl. Schwierigkeiten und üben das Gelernte nochmal gemeinsam (Trainingskontrolle).

Du wirst sehen, bereits nach wenigen Tagen stellen sich sichtbare und spürbare Erfolge ein.

Der Kurs ist genau richtig für dich, wenn du …

  • nachts eine Aufbiss-Schiene trägst
  • Probleme mit den Kiefergelenken hast
  • unter Spannungs-Kopfschmerzen leidest
  • Hals-Nacken-Schmerzen loswerden möchtest
  • Stressanfällig bist
  • verklebte Faszien lösen und
  • kleine Fältchen glätten möchtest.

Mach mit und erhöhe deine Strahlkraft!

Termin: Freitag 15.10.2021

Energieausgleich: 99 €

Entspannte Schultern = gelöster Nacken

Häufig spiegeln Probleme im Schulter-/Nacken-Bereich unseren heutigen Lebensstil wider. Oft laden wir uns zu viel auf die Schultern!

Sitzende Tätigkeiten bedingen oft ein ein permanentes leicht nach vorne geneigt sein, gepaart mit einseitigen Bewegungen (fast ausschließlich vor dem Körper) bestimmt diese Körperhaltung einen Großteil unseres Tagesablaufes.

In Kombination mit Stress ist die Schulter-/Nackenmuskulatur oft angespannt bzw. verspannt. Haltungsprobleme, Schmerzen im Schulter-Nackenbereich, Kopfschmerzen und Zähneknirschen sind die häufigsten Beschwerdebilder.

Selbst Atemprobleme oder Herzrhythmusstörungen können Folge von Verkürzungen im Bereich der Schulter-/Brustmuskulatur sein.

Durch gezielte Körperwahrnnehmung, Dehnung verkürzter und Kräftigung von laschen Muskeln findest du zurück in eine gesundere, aufrechte Körperhaltung.

Lass den Kopf also nicht hängen!

Termine ab Herbst 2021

Energieausgleich: 35 €

im Kalyana-by-K
Yoga und Natural Spa
Dr. Kurt- Schumacher Str. 31b
56637 Plaidt

Die Füße – unser Fundament

Bis zu 20.000 Schritte tragen sie uns jeden Tag. Im Laufe unseres Lebens ist das eine Strecke von fast 4 mal um den Erdball, und doch widmen wir uns ihnen viel zu selten. Vielleicht, weil sie vom Kopf einfach so weit entfernt sind?

Die Füße haben die Funktion, den Boden wahrzunehmen, unseren Körper zu tragen und uns bei der Fortbewegung behilflich zu sein. Die Art, seine Füße wahrzunehmen, zu bewegen hat prägenden Einfluss auf unsere Haltung und Persönlichkeit.

Hast du schmerzende Füße oder willst du prophylaktisch gegen deformierte Füße wie z. B. Hallux valgus oder Fersensporn etwas tun? Erlerne Körperwahrnehmung über die Füße, Dehnung/Kräftigung der entsprechenden Fußmuskeln sowie Statikverbesserung deiner Beinachse.

Komm zum Workshop

Termine ab Herbst 2021

Energieausgleich: 35 €

im Kalyana-by-K
Yoga und Natural Spa
Dr. Kurt- Schumacher Str. 31b, 56637 Plaidt

Thai-Yoga-Partnermassage

Die Natur hat uns einen magischen Schlüssel gegeben, damit wir uns immer in den vitalen Kreislauf der Entspannung und Heilung einklinken können …

Der menschliche Körperkontakt!
Thai Massage bedeutet übersetzt „uralte heilsame Berührung„. Mit deinem Partner/in tauchst du ein in Dehn- und Streckübungen, Gelenkmobilisation und Druckpunktmassage.

Zeit zum Genießen …

Komm zum Workshop

Termine ab Herbst 2021

Energieausgleich: 35 €

im Kalyana-by-K
Yoga und Natural Spa
Dr. Kurt- Schumacher Str. 31b, 56637 Plaidt

Stress-Management

Stress ist ein anhaltendes Erleben von Belastungen; jeder Mensch empfindet Stress unterschiedlich. Die negative Wirkung von dauerhaftem Stress wirkt sich auf den gesamten Organismus aus; letztlich entsteht dadurch Krankheit.

In diesem Seminar lernst du Stressoren zu erkennen und gelassener mit deren Umgang zu werden.

  • Erkennen – statt verdrängen
  • Wissen – welche Arten von Bewältigung es gibt
  • Umsetzen – vom Wissen ins Handeln

Termine ab Herbst 2021